Originale in der Box KuK-Nachlass: Jahreshefte

Das Jahresheft 2001-2003 - die 7. und letzte Ausgabe - benannte die im Jahr 2001 gewählte neue Vorstandschaft des KuK: Franz Schötz - 1. Vorsitzender, Hans Agsteiner - 2. Vorsitzender, Walter Ebenbeck - Schatzmeister, Karl Penzkofer - Schriftführer. Auch gekündigte sich eine im Jahre 2004 schließlich erfolgte Entscheidung an: die Auflösung des Kulturkreises Josef Schlicht. Der Hauptbeitrag des Jahreshefte stellte älteste Zeugnisse von Menschen im Straubinger Raum dar in der ehemaligen Neandertalerhöhle am Buchberg bei Münster.

Dieser Beitrag stellt in gewissem Sinne auch ein Bindeglied zum 'geborenen' Nachfolger des Kuk dar, dem 2016 gegründeten Kulturförderverein Joseph Schlicht. Unter repali.eu finden sich im Menü Mensch - Besiedlung dieser Beitrag in Teilen wieder.

JH200103JH200103Vorwort

----------